Alles neu…

Diese Woche starten unsere Erstsemester ganz offiziell in ihr neues und mit Sicherheit spannendes Studentenleben. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt, viele haben ihren Heimatort verlassen haben, um in Karlsruhe an der Karlshochschule zu studieren. Voller Erwartungen, was in den nächsten Jahren passieren wird.

Die Zeit wird mit Sicherheit anstrengend, aber auch interessant. Es warten neue Kontakte, neue Eindrücke, neue Perspektiven, neue Inhalte. Es warten Unternehmensprojekte, es warten Praktika, es wartet vielleicht auch der Sprung ins Ausland. Und es wartet eine Traumrolle, auf die hingearbeitet wird. Bis dahin ist aber noch etwas Zeit. Zeit, den neuen Abschnitt bewusst zu genießen.

Für unsere neuen Studierenden, die seit gestern an der Hochschule sind, ist das 1. OG der Hochschule vielleicht nichts ungewöhnliches. Es sieht zwar etwas nach Baustelle aus, aber alles funktioniert. Ist hier etwa auch etwas neu? Ja, alles ist neu – innerhalb der vorlesungsfreien Zeit wurde das 1. OG komplett renoviert. Pünktlich zur Einführungswoche konnten die neuen Räumlichkeiten schließlich auch bezogen werden. Das Prinzip “Just-in-Time” werden die neuen Studierenden auch noch oft genug während ihres Studiums selbst erleben. Später im Job übrigens auch.

Neu ist auch die Bibliothek, oder besser gesagt die Räumlichkeiten. Den Umzug vom 2. OG in die neuen Räumlichkeiten haben alle Bücher ohne Schaden überstanden. Die Mitarbeiter übrigens (fast alle) auch.

Und wie sah es jetzt vorher aus? Was hat sich verändert? Was war bis zum letzten Semester im 1. OG los? Das können eigentlich nur die beantworten, die bereits zu der Zeit an der Hochschule waren. Man kann es durch Fragen und Gespräche aber in Erfahrung bringen. Durch Kommunikation. Auf den Bildern ist zumindest erkennbar oder zu erahnenn, wie sich das 1. OG ausgehend von der Baustelle entwickelt hat. Ein interpretativer Spielplatz für alle diejenigen, die es vorher nicht mehr gesehen haben. Ich wünsche viel Spaß beim “Ausmalen”…

3 comments Write a comment

  1. Zum Glück bin ich noch nicht mit der Bachelor-Thesis fertig, sonst hätte ich ja garnichts mehr von dem schönen neuen 1. OG! ;-)

  2. Die Umbauarbeiten haben angefangen kurz bevor ich ins Auslandsemester bin. Da war ich schon sehr gespannt wie am Ende Alles ausehen würde!
    Nachdem ich die Bilder jetzt gesehen habe, freu ich mich nur noch mehr darauf! ^-^

Leave a Reply