Sven Gábor Jánszky: Rulebreaker – Wie Menschen denken, deren Ideen die Welt verändern

Gestern hatten wir Sven Gábor Jánszky als Vortragsredner zu Gast. Seinen extrem spannenden Vortrag “Rulebreaker – Wie Menschen denken, deren Ideen die Welt verändern” kann man hier als Podcast nachhören.

[podcast]http://merkur-fh.org/podcast/audio/janszky.mp3[/podcast]

Sven Gábor Jánszky studierte Journalismus und Politikwissenschaft an der Universität Leipzig. Während seines Studiums arbeitete er als Redakteur, Moderator und Primetime-Anchor bei verschiedenen ARD-Stationen und wurde bereits mit 23 Jahren Leiter der Politik- und Nachrichtenredaktion bei MDR Sputnik. Er gewann den Ersten Sächsischen Hörfunkpreis 1996. Von 2000 bis 2002 arbeitete er als Fachberater für Zukunftskonzepte des öffentlich-rechtlichen Rundfunks beim Intendanten des MDR. 2004 gründete er in Leipzig die Medien-Politik-Beratung MDKK Mitteldeutsche Kommunikations- und Kongressgesellschaft, die mit Kongressen und PR-Kampagnen für öffentliche Positionierungen an der Schnittstelle von Politik, Wirtschaft und Medien sorgt. Zugleich gründete er den 2b AHEAD ThinkTank. Diese “innovativste Denkfabrik Deutschlands” versammelt jährlich 300 CEOs und Innovations-Chefs deutscher Unternehmen und entwirft das Lebens- und Businessszenario für Deutschland in 10 Jahren.

Nächstes Karlsgespräch am Dienstag, 25. Januar 2011, 19 Uhr: Peter Boudgoust: Verantwortlicher Journalismus

2 comments Write a comment

  1. Pingback: Führung und Innovation: Rulebreaking Leadership | Masters in Leadership

  2. Pingback: Strategie und Kultur | Masters in Leadership

Leave a Reply