Podcast zum Thema Nachhaltigkeit: Lohas, Nachhaltigkeit, ethischer Konsum, Bio- und Fairtrade-Siegel

Gemeinsam mit Markus Trumann (BetterandGreen) und Sebastian Keil habe ich vor kurzem einen Podcast zum Thema “Nachhaltigkeit” produziert. So wie fast alles was ich im Netz mache, steckt dahinter eine gewisse Neugier und Experimentierfreude. Daher lässt die technische Qualität der Audiodatei noch zu wünschen übrig (haben sonst keine Dreierkonferenz hinbekommen), aber mir war es eine Freude mit den beiden “Green Dads” über das Thema Nachhaltigkeit, LOHAS, ehtischen Konsum, träge Konsumenten, Greenwashing, Geiz ist geil und Biosiegel zu diskutieren. Ich selbst sehe mich übrigens als Greenhorn des Green-Deals und stelle daher wohl die meisten Fragen.

Markus dazu in seinem Blog:

Wir sehen Nachhaltigkeit und einen nachhaltigen Lebensstil als wichtig an, haben aber häufig das Problem, dass wir den Arsch nicht hochkriegen. Wir konsumieren also fröhlich weiter in unserem Schlaraffenland und sind oft zu bequem unseren Lebensstil und unser Konsumverhalten anzupassen. Manchmal schlägt uns dann unser schlechtes Gewissen in die Fresse.

Im folgenden Podcast haben wir einfachmal munter drauf losgequatscht, um uns über einige grundlegende Sachen im Bezug auf Lohas, Nachhaltigkeit, ethischer Konsum, Bio- und Fairtrade-Siegel klar zu werden. Mir persönlich ist aufgefallen, dass obwohl ich mich ja relativ viel mit dem Thema auseinandersetze, sich da noch riesige Wissenslücken bei mir auftun, aber vielleicht kann der Podcast ja auch dabei helfen, diese bei mir zu schließen.

Wir möchten das Format natürlich weiterentwicklen und fortsetzen, daher ist auch euer Input gefragt:

– Welchen Namen soll der Podcast bekommen?
– Welche Gäste könnte man einladen?
– Wer hat selber einmal Lust Gast zu sein?
-Was für Hausaufgaben sollen wir uns vornehmen?
– Welche Bio-Bier könnte man testen?
– Welche Themen interessieren Euch?

Leave a Reply