10 handverlesene deutsche Blogs zum Thema Marketing, Kommunikation und PR

marketing-is-god
(Marketing Cartoons by Hugh McLeod)

Es gibt einige Blogs in Deutschland, die sollte man als Marketinginteressierter verfolgen bzw. dessen intensiv Archiv nutzen. Ich möchte euch 10 Blogs und ihre Autoren ein wenig vorstellen, das “Ranking” entspricht nicht einer Qualitätseinordnung, sondern entstand aus reinem Zufall und subjektivem Geschmacksempfinden.

1. Martin Oettings Connected Marketing
Martin ist Experte und promovierter Wissenschaftler mit Spezialgebiet Mundpropaganda. Dazu kommt, dass er noch verdammt gut bloggen kann, sprich er trägt sein persönliches Charisma und seine Begeisterungsfähigkeit auch 1:1 in sein Blog, also in die schriftliche Form. Spannend ist vor allem auch, dass Martin all sein theoretisches Wissen in sein Unternehmen (also nicht nur sein eigenes Unternehmen) TRND ein. Allein die Arbeitsweise der Mundpropaganda-Agentur dürfte für viele Studis, die sich mit Marketing beschäftigen sehr interessant sein, denn es erweitert den klassischen Werbehorizont.

2. Olaf & Alfons Off the Record
Olaf Kolbrück und Spießer Alfons haben es als einzige offiziellen Vertreter eines Fachmagazins für Marketing & Werbung, nämlich der Horizont, geschafft ein sehr gutes und akzeptiertes Weblog zu gründen und vor allem regelmäßig und gut zu führen. Neben den teils Weichspül-PR-Artikeln in ihrer Mutterzeitschrift, bereichern sie mit ihren teils bissigen, aber immer informativen Ergänzungsartikeln das Verlagsportfolio und schaffen es so neue Leserschaften zu erschließen. Für Marketingstudis ein Muss.

3. Rolands Werbeblogger
Letztes Jahr habe ich mich offiziell vom Werbeblogger als Gründer und Autor verabschiedet. Ich glaube aber nach wie vor, dass dieses Blog eines der wichtigsten Blogs der deutschen Werbeszene ist, auch wenn ich natürlich mittlerweile ein wenig den Biss vermisse, den ich als alter Rebell in der Vergangenheit dort versprüht habe. Nichtsdestotrotz ist der Werbeblogger dank Roland und J.Martin (und andere Autoren) weiterhin auf Kuschel-Erfolgskurs und ein wichtiges Zusatzmedium wenn es um Werbung und dessen Hintergründe geht.

4. Bernd Röthlingshöfer
Bernd dürften manche Studenten der Karlshochschule (damals noch Merkur FH) ja noch kennen. Er hat gemeinsam mit Studenten innerhalb eines Workshops das Karlsruher Manifest entwickelt und glaube ich erstmals das Thema “Blogs” in der Hochschule weiter vertieft. Bernd war immer einer meiner größten Inspirationen, seine Bücher hatten maßgeblichen Einfluss auf meine Art im Bereich Marketing & Kommunikation zu arbeiten. Sein Blog sollte daher sowieso regelmäßig gelesen werden.

5. Sachar Kriwojs Massenpublikum
Sachar ist Kommunikationschef bei scoyo.de und schreibt einen schönen, positiv geprägten Blog, der trotzdem immer wieder Themen kritisch hinterfragt. Sachars große Themen sind sicherlich immer wieder PR und Social Media und er dürfte wohl einer der wenigen in Deutschland sein, der seine Ideen in Bezug auf PR 2.0 und Social Media in einem großen Unternehmen in die Tat umsetzen kann. Sachar zu lesen lohnt sich!

6. Tim Keils Flussaufwärts
Tim ist Strategic Planner bei Philip & Keuntje in Hamburg, einer kreativen und angesagten Werbeagentur in Hamburg. Mit Tim habe ich damals das Podcasting ausprobiert und jahrelang den Werbeblogger Podcast produziert. Ich mag Tim wegen seiner Offenheit für Ideen und der stets positiven Art an Dinge ranzugehen. Einer der wenigen, die es schaffen so ganz positiv alte Dinge in Frage zu stellen, weil er stets respektvoll und konstruktiv mit Themen umgeht. Für mich einer der wenigen Planner in großen, klassischen Werbeagenturen, der das Thema “Web”!´wirklich verstanden hat.

7. Michael Domsallas Marketing Welten
Michael ist ein weiterer Experte im Bereich Social Media Marketing, ohne dabei jedoch den Fokus auf die Bedürfnisse von Unternehmen im Bereich des klassischen Marketings zu verlieren. Seine Agentur KMTO kümmert sich verstärkt um mitteständische Unternehmen.

8. Thomas Knüwers Indiskretion Ehrensache
Thomas dürfte in dieser Riege der einzige waschechte Journalist sein (Olaf mal ausgenommen), der eigentlich für die Printausgabe des Handelsblattes schreibt. Seine Gedanken vertieft er allerdings messerscharf und äußerst unterhaltsam auf seinem Blog. Es dreht sich, wie bei vielen anderen Blogs, natürlich über Kommunikation, PR und Geschäftsmodelle im Internet, dennoch differenziert sich Thomas deutlich von der zahlreichen Konkurrenz in diesem Sujet. Thomas ist ein alter Blogger-Hase und nutz dabei seine intellektuellen und technischen Fähigkeiten als Wirtschaftsjournalist. Ein abolutes Muss ihn als Student in diesen Disziplinen zu lesen!

9. PR-Studenten der Hochschule Darmstadt und ihre PR-Fundsachen
Langjähriges sehr gutes Blog, geführt von Studenten der Hochschule Darmstadt. Wer zum Thema PR auf dem Laufenden gehalten werden möchte, sollte dieses Blog abonnieren.

10. Björn und Kollegen beim Storyblogger
Eine PR-Agentur mit Sitz in Tübingen und Peking bloggt über breite Themenspektren in unerhörter Tiefe? Ja so etwas gibt es tatsächlich. Storyblogger ist glaube ich das thematisch anspruchsvollste, was ich je in dieser Branche bisher zu Gesicht bekommen habe. Auch zu empfehlen, deren regelmäßig erscheinender Story(news)letter mit guten Interviews und ausgefallenen Themen meist auch mit interkulturellem Hintergrund.

Ich habe mit Sicherheit einige vergessen, habe ja schon lange nicht mehr alle auf dem Radar, daher dürft ihr gerne weitere Blogs in den Kommentaren vorschlagen.

6 comments Write a comment

  1. Merci Patrick, da sind wirklich viele interessante Blogs dabei, zumindest vom ersten “reinleser” beurteilt! Nun auch respekt an Martin Oetting, bin selbst seit über nem Jahr trnd Mitglied und finde die Gesamtidee, die Umsetzung und die Wirkung der Projekte einfach nur genial! Hut ab, sehr spannend, weiter so!

  2. @Patrick: Das lässt sich sicher irgendwie einrichten.
    @Sebastian: vielen Dank – wobei ich das weiterreichen muss, an die Gründer Rob Nikowitsch und Torsten Wohlrab. Aber wir freuen uns sehr, dass Dich die Sache überzeugt.

  3. Ich werde ganz rot – und hoffe, daß ich mich mal revanchieren kann! Herzlich Dank für die Aufnahme und ich bemühe mich, Euren Ansprüchen weiterhin gerecht zu werden! So. In echt. Michael

  4. Pingback: Backlinks | Hippy24 Blog und Artikelverzeichnis

Leave a Reply